FlexiSpec®

Spectroscopy Fiber Probes & Probe Couplers

FlexiRay®

Fibers | Cables | Bundles | Accessories

FlexiService

Loan & Installation | Measurements Training | Repair | Development
News
News
11 Februar 2024
Rückblick auf Photonics West 24 & BiOS

Wir möchten unserer tiefsten Dankbarkeit gegenüber der SPIE, der internationalen Gesellschaft für Optik und Photonik, für die Organisation von Photonics West 24 & BiOS Ausdruck verleihen. Diese Veranstaltung bot uns die unschätzbare Gelegenheit, neue Perspektiven zu erschließen, mit unseren langjährigen Partnern in Verbindung zu treten und Freunde wiederzusehen. Wie immer war die Konferenz eine beeindruckende […]

Mehr lesen
4 Februar 2024
Unser neues Produkt: Transmission Fiber Optic Probe

Vorstellung der neuesten Innovation von art photonics: Transmission Fiber Optic Probe In dem anspruchsvollen Bereich der Labor- und industriellen spektroskopischen Anwendungen ist das Streben nach Präzision und Zuverlässigkeit entscheidend. art photonics freut sich, den Start unseres neuesten Produkts, des Transmission Probe, bekannt zu geben – ein bedeutender Fortschritt in der Faseroptikspektroskopie. Dieser Probe wurde sorgfältig […]

Mehr lesen
Events
25 Januar 2024
art photonics auf der SPIE BiOS Expo, Photonics West 2024

Besuchen Sie uns auf der SPIE BiOS Expo auf der Photonics West 2024! Wir freuen uns, unsere Teilnahme und unser Sponsoring auf der SPIE BiOS Expo anzukündigen, die während der Photonics West 2024 in San Francisco, US, am 27. und 28. Januar stattfinden wird. Aufschlussreiche Vorträge unseres CEO und Gründers Unser CEO und Gründer, Viacheslav […]

Mehr lesen
21 Januar 2024
art photonics stellt auf der Photonics West 2024 in San Francisco aus | 27. Januar - 1. Februar 2024

Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass art photonics an der kommenden Photonics West 2024, der weltweit führenden Veranstaltung für Photonentechnologien, teilnehmen wird. Die Veranstaltung wird vom 27. Januar bis 1. Februar 2024 in San Francisco, USA, stattfinden. Die Photonics West zieht jährlich Tausende von Besuchern an, die sich über die neuesten Forschungsergebnisse und Produkte […]

Mehr lesen
Ressourcen
Über unser Unternehmen
art photonics GmbH, gegründet im September 1998 in Berlin, ist eines der weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung und Produktion von Spezialfasern für ein breites Spektrum von 300 nm bis 16 µm. Einzigartige Technologien von polykristallinen Mid InfraRed (PIR-) Fasern und metallbeschichteten Silica-Fasern werden für den Aufbau verschiedener Spektroskopie-Sonden für die medizinische Diagnostik und industrielle Prozesskontrolle, in der Serienproduktion von Fasern für medizinische und industrielle Laser, für verschiedene Faserbündel, etc. eingesetzt.
UV 200-400 nm
Visible
Near IR 750-2500 nm
Mid IR 2.5 - 18 µm

Kollimations- und Refokussierungsobjektive für Mid-Infrarotfaserkabel

Kategorien: , Schlagwort:

Eigenschaften:

  • Kompatibel mit SMA- oder FC-konfektionierten Faserkabeln
  • Pupillendurchmesser 15 mm oder 5 mm
  • Gewinde zum Einbau in Ihr optisches System
  • Nicht-magnetisches Aluminium-Gehäuse
  • Refokussierende oder kollimierende Ausführung

Beschreibung

MID-IR Fokussier- und Kollimationsobjektive sind für die Verwendung mit Infrarot-Lichtwellenleitern und -bündeln konzipiert.
Das Gehäuse des Objektivs lässt sich leicht an Glasfaserkabel mit FC/PC- oder SMA-Steckern anschließen und ermöglicht die Ausrichtung in der Z-Achse.

Mid-IR-Objektive sind mit Antireflexionsbeschichtung (AR) für zwei Spektralbereiche erhältlich:

3-5µm - für Chalkogenid-Faserkabel
8-12μm - für Silberhalogenid-Faserkabel

Specs

Tabelle für Refokussierungsobjektive

Code FORO-L-3/5-F10 FORO-L-8/12-F10 FORO-S-3/5-F5 FORO-S-8/12-F5
ZnSe Lens Double-convex Ø 15 Double-convex Ø15 Plano-convex Ø 5 Plano-convex Ø 5
AR Spectral Range 3-5µm 8-12µm 3-5µm 8-12µm
Lens Focal Distance 10 mm 10 mm 5 mm 5 mm
Numerical Aperture 0,35 0,35 0,25 0,25
Outer Diameter 25 mm 25 mm 12 mm 12 mm
Connecting Thread M24x1 M24x1 no no
Length (approx.) 37 mm 37 mm 23 mm 23 mm
Alignment Options Z-axis positioning Z-axis positioning Z-axis positioning Z-axis positioning
SMA Adapter YES YES YES YES
FC/PC Adapter On Request On Request On Request On Request
Housing Aluminium Black anodizing Aluminium Black anodizing Aluminium Magenta anodizing Aluminium Magenta anodizing

Tabelle für Kollimierungsobjektive

Code FOCO-L-3/5-F20 FOCO-L-8/12-F20 FOCO-S-3/5-F5 FOCO-S-8/12-F5
ZnSe Lens Plano-convex Ø 15 Plano-convex Ø15 Plano-convex Ø 5 Plano-convex Ø 5
AR Spectral Range 3-5µm 8-12µm 3-5µm 8-12µm
Lens Focal Distance 20 mm 20 mm 5 mm 5 mm
Numerical Aperture 0,35 0,35 0,4 0,4
Outer Diameter 25 mm 25 mm 14 mm 14 mm
Connecting Thread M24x1 M24x1 no no
Length (approx.) 37 mm 37 mm 23 mm 23 mm
Alignment Options Z-axis positioning Z-axis positioning Z-axis positioning Z-axis positioning
SMA Adapter YES YES YES YES
FC/PC Adapter On Request On Request On Request On Request
Housing Aluminium Black anodizing Aluminium Black anodizing Aluminium Magenta anodizing Aluminium Magenta anodizing

Downloads

Grafiken

Transmission Spectra

 

MID-IR Refocusing Objectives (FORO)

 

Collimating Objectives for Mid IR-Fiber Cables (FOCO)

Anwendungen

  • Fokussierung des Strahls aus der Faser heraus oder, umgekehrt verwendet, in die Faser hinein
  • Kollimieren des Strahls aus der Faser oder, umgekehrt verwendet, Fokussieren des kollimierten Strahls in die Faser
  • Abbildung des Faserendes/Bündels auf den Detektor
    Verwendung einer Linse zum Sammeln der Strahlung in der optischen Faser

Verwendung einer Linse um die Strahlung in der Optischen Faser zu Sammeln

.column {float: left; width: 50%; padding: 20px;} .row:after {content: ""; display: table; clear: both;}
Die Fläche S ist durch die numerische Apertur der optischen Faser begrenzt. Die Faser "sieht" die Strahlung, die von jedem Punkt innerhalb des Bereichs S ausgeht.

Die Strahlung, die das Faserende erreicht, ist pro

Die Strahlung, die das Faserende erreicht, ist proportional zum Winkel d1/L, wobei d1 der Faserdurchmesser und L der Abstand zwischen S und dem Faserende ist.

Um die gesammelte Strahlung i

Dann ist das Signal proportional zu d2/L, wobei d2 der Linsendurchmesser ist (d2 > > d1).

Der Fokusabstand F und der Linsendurchmesser d2 sollten mit der numerischen Apertur der Faser übereinstimmen.

Anfrage

Haben Sie Fragen zu diesem oder einem anderen Produkt? Senden Sie uns eine Anfrage, und unser Personal wird Ihre Frage so schnell wie möglich beantworten.

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram
Copy link
Powered by Social Snap