FlexiSpec®

Spectroscopy Fiber Probes & Probe Couplers

FlexiRay®

Fibers | Cables | Bundles | Accessories

FlexiService

Loan & Installation | Measurements Training | Repair | Development
ATR-Sonden
Faseroptische ATR-Sonden
ATR-Sonden für raue Umgebungen
ATR-Sonden für Laboranwendungen
ATR-Sonden (Shaft-in-shaft design)
ATR-Schleifensonde
ATR-Touch Probe
Reflexionssonden
Spiegelreflexionssonden
Sonde für diffuse Reflexion
Raman Sonden
Raman Sonden
Fluoreszenz Sonde
Transmissionssonden
Transflektionssonden
Mid-IR-Fasersonde für Gase
Transflexion Faser Sonde
Transflexion Faser Sonde für Industrielle Anwendungen
Multispektrale Kombisonden
Fluo-ATR-Kombi-Sonde
NIRaman Fasersonde
Faseroptische Koppler
Koppler für FTIR-Spektrometer
Referenzkabel
Faser zu LN gekühlte MCT-
Detektor-Koppler
Cu-beschichtete Quarzglasfasern
Al-beschichtete Quarzglasfasern
Mid-IR Chalkogenid
Mid-IR Polykristalline
Hohlwellenleiter
Indium- und Zirkoniumfluorid-Glasfasern
Silica-Laserkabel
Silica UV-Vis-NIR Kabel
Mid-IR-Chalkogenid-Kabel
Mid-IR-Polykristalline-Kabel
Mid-IR HWG-Kabel
Fluorid-Kabeln
Vakuum-Durchführungen

Flexible Laserstrahl Übertragung für CO2-Laser

Beleuchtung und kohärente Bündel
Kombinierer und Splitter
Multispektrale Bündel
Mid-IR-Bündel
UV-VIS-NIR Silica-
Lichtwellenleiterbündel
Kollimations- und Refokussierungsobjektive
für MID-IR-Faserkabel

Faserkoppler für CO- und CO2-Laser

Ausrichtsatz für CO- und CO2- Laserkoppler

SMA- und FC-Steckhülsen; Schutzkappen
Faser zu LN gekühlte MCT-Detektor-Koppler
Darlehen
Installation und Schulung
Behandlung der Daten
Kundenspezifischen
Produkte und Systeme
Messungen
Reparatur
Beratung
News
News
17 Mai 2024
art photonics hat ISO 9001:2015 bestanden

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass art photonics die Zertifizierung des Qualitätsmanagementsystems nach ISO 9001:2015 erfolgreich bestanden hat. Diese Zertifizierung umfasst unser Managementsystem für die Entwicklung und Produktion von speziellen optischen Fasern und verschiedenen Fasersystemen. ISO 9001:2015 ist ein international anerkannter Standard, der für jede Organisation gilt, unabhängig von ihrer Größe oder Branche. […]

Mehr lesen
22 April 2024
Viacheslav Artyushenko wird mit dem EPIC Lifetime Achievement Award ausgezeichnet

Wir freuen uns, Ihnen eine fantastische Nachricht mitteilen zu können! Viacheslav Artyushenko, unser CEO und Gründer, wurde mit dem EPIC Lifetime Achievement Award des European Photonics Industry Consortium (EPIC) ausgezeichnet. Mit dieser Auszeichnung werden seine bedeutenden Beiträge zur Glasfaserindustrie und seine außergewöhnliche Führungsqualitäten gewürdigt. Viacheslav hat die art photonics GmbH zu einem der Hauptakteure bei […]

Mehr lesen
Events
20 Mai 2024
art photonics in Südkorea!

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass unser Distributor Altoss kürzlich die Produkte der art photonics GmbH auf drei Messen in Südkorea vertreten hat: 2024 LAB Korea (2024.04.23 - 2024.04.26) 2024 Koreanische Chemische Gesellschaft (2024.04.25 - 2024.04.26) 2024 Koreanische Gesellschaft für industrielle und technische Chemie (KSIEC) (2024.05.08 - 2024.05.10) Wir sind stolz darauf, dass […]

Mehr lesen
29 April 2024
APACT USA 2024: Unterstützung der Innovation & Unsere Präsentation

Es war uns eine Ehre, Sponsor und Teilnehmer der Eröffnungsveranstaltung von APACT USA 2024 zu sein, die vom 23. bis 25. April im Hyatt Regency in New Brunswick, NJ, stattfand. Die erste APACT-Veranstaltung in den Vereinigten Staaten in diesem Frühjahr zu erleben, war eine inspirierende Erfahrung, insbesondere nachdem wir in den letzten Jahren den großen […]

Mehr lesen
Ressourcen
Über unser Unternehmen
art photonics GmbH, gegründet im September 1998 in Berlin, ist eines der weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung und Produktion von Spezialfasern für ein breites Spektrum von 300 nm bis 16 µm. Einzigartige Technologien von polykristallinen Mid InfraRed (PIR-) Fasern und metallbeschichteten Silica-Fasern werden für den Aufbau verschiedener Spektroskopie-Sonden für die medizinische Diagnostik und industrielle Prozesskontrolle, in der Serienproduktion von Fasern für medizinische und industrielle Laser, für verschiedene Faserbündel, etc. eingesetzt.

Rheuma Sensor

Optische Rheuma Diagnose - Screening und Früherkennung einer Volkskrankheit

Die häufigste Ursache für schwere entzündliche Arthritis ist heute die rheumatoide Arthritis (RA).

Um rechtzeitig mit der Behandlung von RA beginnen zu können, muss die Krankheit in einem frühen Stadium diagnostiziert werden, was nicht immer einfach ist.

Es wurde nachgewiesen, dass die Lichtabsorptions- und -streueigenschaften von menschlichem Gewebe mit der Krankheitsentwicklung korrelieren können, weshalb die optische Bildgebung zur Diagnose und Überwachung von RA eingesetzt werden kann. Die optische Bildgebung hat eine hohe Empfindlichkeit und Spezifität, die im Vergleich zu anderen biomedizinischen Bildgebungsverfahren einzigartig ist. Neben teuren tomographischen Ansätzen hat sich in der optischen Rheumadiagnostik ein robustes Verfahren etabliert: die Transillumination des Fingergelenks.

Ziel des Projekts war die Entwicklung eines robusten und kostengünstigen Prototyps für die nicht-invasive Diagnostik der rheumatoiden Arthritis auf Basis der optischen Bildgebung.

Die Neuartigkeit des Lösungsansatzes besteht in der Konstruktion eines optischen Bildgebungssystems, das eine multispektrale Untersuchung in kurzer Zeit ermöglicht. Die moderne Software für die Patientenerfassung (Datenbank), die Bilderfassung und die Bildverarbeitung wird in das neue Rheumatoid-Arthritis-Diagnosesystem integriert. Eine wichtige Rolle in der Diagnostik wird der optische Clearing-Ansatz spielen, der dazu beiträgt, die Eindringtiefe der Laserbestrahlung in das Gewebe zu erhöhen.

Vorteile:

  • Kombination der Multi-Wellenlängen-Bildgebung mit der OCA-Methode
  • nicht-invasives Diagnosewerkzeug
  • digitale Darstellung der Streulichtsignale von Fingergelenken und Anzeige eines Entzündungsmaßes, Diagnose-Scoring über Diagnose-Assistent

Funktionierender Prototyp

Der RheumaSensor-Prototyp besteht aus einer transparenten, kugelförmigen Handauflage, einem Satz schnell austauschbarer, verstellbarer Handhalterungen für verschiedene Handgrößen, einem 3-Wellenlängen-Laserstrahler, der sich auf einem 2-Achsen-Roboterarm bewegt, einer einfach zu bedienenden Computersteuerung für die Strahlerpositionierung, einer erweiterten NIR-CCD-Kamera mit Echtzeit-Bilddarstellung auf dem Computerbildschirm und einer automatischen Bildregistrierung bei drei verschiedenen Wellenlängen. Die entwickelte Software ermöglicht einen automatisierten Messablauf (Positionierung der Laserstrahlen, Kamerasteuerung, Bildkonvertierung und Darstellung in kartesischen Koordinaten) und Bildanalyse.

Die entwickelten Prototypen befinden sich in der klinischen Zulassungsphase.

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram